Spatenstich in Marktheidenfeld

20. August 2020

Der Startschuss für den Neubau ist gefallen!

Am 18.08.2020 wurde offiziell der Baubeginn für den neuen Standort der Gerken Niederlassung in Marktheidenfeld eingeläutet. Seit bereits 11 Jahren ist Gerken in dem kleinen Städtchen Nähe Würzburg vertreten und ist für die Vermietung von Arbeitsbühnen nach ganz Süddeutschland zuständig.

Auf der neuen Fläche von etwa 18.000m² werden zukünftig bis zu 1.500 Maschinen vor Ort zu finden sein und damit beinahe das Doppelte an Kapazität im Vergleich zur derzeitigen Niederlassung erzielt.
Ein weiteres Geschäftsfeld wird dort ebenfalls seinen Platz finden: Gerken Raumsysteme, zuständig für die Vermietung von Containern jeder Art, wird fester Bestandteil des neuen Standorts und unterstützt zukünftig den Hauptstandort in Neuss.
Mit dem Bau der neuen Niederlassung will Gerken Bestandskunden und Neukunden, in voraussichtlich einem Jahr, noch mehr Service und Auswahl vor Ort garantieren und vielfältige Arbeitsgeräte sowie abgestimmte Ausrüstung für den erfolgreichen Arbeitsalltag an die Hand geben.

Bevor aber auf der neuen Baustelle schweres Gerät zum Einsatz kommt, durfte sich der Regionalleiter für Marktheidenfeld und Umgebung – Manfred Nebeling – mit tatkräftiger Unterstützung den ersten Spatenstichhieben widmen. Zusammen mit Marktheidenfelds Oberbürgermeister – Herr Thomas Stamm -, dem Baugrundgutachter – Herr Hans Jörg Franke – sowie dem Bauleiter – Herr Georg Scheidtmann – und Bauunternehmer – Herr Gerhard Roth – wurde gemeinsam Hand an den Spaten gelegt und der erste Stich zum Bau der neuen und größeren Niederlassung getätigt.