Neu im Programm der GL 30 N mit Allradantrieb

30. November 2021

Seit 1989 vermietet Gerken Arbeitsbühnen, unser höchstes Ziel ist es, dem Kunden immer die neueste und innovativste Technik zur Verfügung zu stellen. Aus diesem Grunde können wir Ihnen nun den GL 30 N Allrad präsentieren.

Der GL 30 N Allrad wurde speziell für die Firma Gerken entwickelt. Er zeichnet sich durch seine herausragende maximale Arbeitshöhe von 30 m aus, wobei die Stützen nur maximal jeweils 65 cm zu beiden Seiten herausragen. Dadurch hat er im ausgefahrenen Zustand eine Gesamtbreite von nur 3,80 m. Durch sein Gewicht von 13 t ist es zudem möglich ihn auch im Profil abzustützen und eine veritable Reichweite von 21 m nach hinten zu realisieren. Vergleichbare Geräte werden Sie am Markt nicht finden.

Zu diesen Stärken kommen noch Features, wie seine Geländegängigkeit, ein vollisolierter Kunststoffkorb bis 1000V, speziell für den Freileitungsbau und anderen Arbeiten an unter Spannung stehenden Betriebsmitteln, seine besonders großzügig bemessenen Kofferaufbauten sowie seine Korblast von 320 kg zum Materialtransport. Durch seinen enormen Stützenhub meistert der GL 30 N Allrad spielend schwieriges Terrain.

Ein besonderes Highlight ist die Möglichkeit von Versetztfahrten ohne Stützen, wobei die Person im Korb mit angehoben Rüssel ohne auszusteigen verbleiben kann, was das Arbeiten im Verkehrsraum erleichtert und die Sicherheit erhöht.

Ergreifen Sie die Chance und fordern Sie ein unverbindliches Angebot über unsere Produktseite an, wir freuen uns schon auf Ihre Anfrage.

Für Informationen finden Sie hier.